Nächste Veranstaltung in

Ein JavaScript Fehler ist aufgetreten.

Mir obliegt das Privileg einen Artikel über die Fuchsenfahrt im Sommersemester 2017 zu schreiben. Das Ziel der Fuchsenfahrt war sehr schnell klar: Bbr. Westermanns wiederholte und herzliche Einladungen, ihn doch...

"Ich versteh das nicht. Müssen wir jetzt erst bei euch bezahlen und die an der Theke streichen dann ab?" "Nein... Du bezahlst bei uns, kriegst eine Marke und gibst diese dann...

Seit Jahren steht ein Sparschwein im Keller. „Ruanda“ steht drauf. Doch wirklich was damit anzufangen wusste aus der jetzigen Generation der Aktiven keiner mit dem Sparschwein. Für einen guten Zweck...

Der Tag begann für mich höchst verkatert. Ich sollte in der gemeinsamen Messe chargieren. Franconia chargierte mit dem kompletten Chargenteam – dann machen wir das natürlich auch! Dementsprechend fanden sich...

„Daniel, das Bier läuft immer noch nicht. Wir haben den falschen Keck geliefert bekommen. Wir müssen uns eine andere Zapfe organisieren.“ Diese Worte hört man immer gerne, vor allem um...

Auf den erfolgreichen Festanschlag Donnerstagnacht folgte am Freitag der Begrüßungsabend. Dieser begann um 20 Uhr und startete mit einem Essen, welches aus leckeren Salaten, hervorragend gegrillten Fleisch, sowie frischem Baguette...

Wie jedes Semester hatten wir den Hausbautag an dem Montag vor dem Fest. Dieses Semester fiel es auf den 22.05. Für mich als Hauswart fing die Arbeit allerdings schon vorher...

Passend eine Woche vor dem Stiftungsfest hatten wir dieses Wochenende ein eintägiges Seminar der CV-Akademie unter dem Motto „Reden ist Silber – wenn man es kann!“. Während des Seminars haben...

Beim Titel dieser Veranstaltung schauderte es mir ein wenig. Ob das Spaß macht? Klingt Vegan. Was gibt es überhaupt zu essen? Welche Leute sowas wohl machen?  Kann Foodsharing eine Alternative...

Die ACV-Fuchsenrallye 2017 startete in diesem Jahr auf dem Haus der Bergland, hier fanden sich nach und nach die Füchse der unterschiedlichen CV- Verbindungen ein. Nach den ersten gemütlichen Bieren...

Wenn das Sälchen gut gefüllt ist und die Chargen ihre Schläger zum bändigen der Corona niedersausen lassen, dann ist wieder Kneipe auf dem Baltenhaus.

Wie auch die letzten Jahre, starten wir dieses Jahr am 1. Mai mit einer Kleinen Maiwanderung, zusammen mit Bergländern und Bierbollerwagen, in den Sommer. 

Nachdem die Balten zum Aderlass gebeten worden waren, stehen nun die Fuxenvorträge an. Es ist durchaus erstaunlich und bemerkenswert zugleich, dass trotz allerlei Möglichkeiten zu Ausreden („ich war grade Blutspenden,