Als interessanten Blick über den Tellerrand hat uns an diesem Abend Ulrich Engelmann einen Einblick in die aktuelle Medizintechnik verschafft.

Angefangen mit der grundsätzlichen Funktion von Hörgeräten brachte er uns die Grundlagen der MRT und CT Verfahren näher. Kern des Vortrages war natürlich sein Spezialgebiet, die Forschung in einer neuen Form der Krebsbehandlung. Dabei werden regional adressierbare Partikel ins Blut eingesetzt, die Krebszellen zerstören sollen. Um uns einen guten Einblick verschaffen können, hat Ulrich seinen Vortrag mit bestem Bildmaterial geziert. Bei den Ausführungen hat er sich so verständlich ausgedrückt, dass selbst unsereins, für die sich Physik im Wesentlichen auf statische und dynamische Mechanik bezieht, dem Vortrag gespannt folgen konnte. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an AH Engelmann! 

Georg Ziegler Bl!